Die besten Zweitwagenversicherungen im Vergleich!

HDI Zweitwagenversicherung

HDI Logo
Vorteile
  • Hohe Absicherung bei Personenschäden
  • Lange Fristen für Neuwerterstattung
  • Schäden durch alle Tiere versicherbar
Nachteile
  • Mallorca-Police nur bei Motor-Plus
  • Werkstattwahl nur optional
  • Tierbissschäden nur bei Motor-Plus
  • Rabattschutz nur gegen Aufpreis
  • Keine Kaufpreiserstattung bei Motor-Basis
Bewertung
  1. Haftpflichtversicherung 95%

  2. Teilkasko 60%

  3. Vollkasko 80%

  4. Kundenservice 100%

  5. Fazit: Tarif Motor-Plus mit guten Leistungen

    gut

Testsiegel: HDI Zweitwagenversicherung
Aktuelle Testergebnisse

Die HDI-Gerling Versicherung, hervorgegangen aus dem „Haftpflichtverband der deutschen Industrie“, wurde 1903 in Frankfurt am Main gegründet und hat seit 1919 ihren Sitz in Hannover. Das Unternehmen ist Mehrheitseigentümer der Talanx, einer der größten deutschen Versicherungen. Schwerpunkt ist das Geschäft für Privatkunden und kleine und mittelständische Unternehmen. Im Bereich KFZ-Versicherungen versteht sich die HDI als einer der Top Ten Anbieter in Deutschland.

>> Hier geht es direkt zum Vergleich aller Anbieter: Zweitwagen versichern

Die Webseite von HDI

Die HDI Tarife für Zweitwagen

Bei der HDI stehen zwei Tarifvarianten zur Verfügung, Motor-Plus und Motor-Basis. Die HDI räumt keine spezielle Einstufung in Abhängigkeit von bestimmten Kriterien ein, sondern verfährt strikt nach der Zweitwagenregelung. Wer bis dato noch keinen Zweitwagen versichert und entsprechende Schadensfreiheitsrabatte „erfahren“ hat, wird mit der SF-Klasse SF ½ eingestuft. Wer jedoch lange genug schadensfrei fährt, kann bis in die SF-Klasse 35 mit 20% aufrücken. Positiv fällt auf, dass die Versicherungsnehmer die standardisierte Deckung durch verschiedene zusätzliche Bausteine individuell erweitern können. Wer den Rabattschutz einschließen möchte, muss mindestens 23 Jahre alt sein und eine Schadensfreiheitsklasse von SF 4 vorweisen.

LeistungDetails
HaftpflichtDie Versicherungssumme beträgt 100 Millionen Euro pauschal. Im Tarif Motor-Basis ist sie bei Personenschäden auf acht Millionen Euro pro Person und pro Schadensfall maximiert, im Tarif Motor-Plus auf 15 Millionen Euro. Die Mallorca-Police ist nur im Tarif Motor-Plus enthalten.
TeilkaskoDie Teilkaskoversicherung Motor-Basis leistet nur den Standard, das heißt, nur Schäden durch Haarwild und keine Bissschäden oder Folgeschäden daraus. Der Tarif Motor-Plus reguliert alle Schäden, welche durch einen Zusammenstoß mit Tieren entstanden und zahlt bis zu 2.000 Euro für Folgeschäden durch Tierbiss. Der Premiumschutz erweitert die Leistung auf 5.000 Euro.
VollkaskoDie Leistungsdifferenz zwischen Motor-Basis und Motor-Plus wird auch in der Vollkaskoversicherung deutlich. Die Neupreiserstattung erfolgt im Tarif Motor-Basis nur bis zu drei Monate nach Erstzulassung, im Tarif Motor-Plus bis zu zwölf Monate und im Premiumschutz bis zu 24 Monate nach Erstzulassung. Eine Kaufpreisentschädigung ist nur im Rahmen des Premiumschutzes versicherbar. Diese greift bis zu zwölf Monate nach Erwerb. Sonderausstattung wird nur im Rahmen des Tarifs Motor-Plus ersetzt, allerdings in einer Höhe bis zu 10.000 Euro.

Als zusätzliche Leistungspakete bietet der HDI unter anderem

  • Premiumschutz
  • Auslandsschadenschutz
  • Rabattschutz
  • Fahrerschutz
  • Kaskoservice
  • Freie Werkstattwahl

an.

KundenserviceDer telefonische Service des HDI steht von Montag bis Freitag zwischen 8 Uhr und 18 Uhr unter einer Hannoveraner Rufnummer zur Verfügung. Daneben bietet die HDI auch einen E-Mail Kontakt, setzt aber in erster Linie bei Servicefragen auf die Mitwirkung des Außendienstes und die Agenturen in der Fläche.

Leistungen im Überblick

  • 8 oder 15 Millionen Euro Leistung bei Personenschäden.
  • Folgeschäden bei Tierbissen nur im Tarif Motor-Plus versichert.
  • Mallorca-Police nur im Tarif Motor-Plus enthalten.
  • Keine von der Zweitwagenregelung abweichende Einstufung.
  • Neupreisentschädigung bis zu 24 Monate nach Erstzulassung im Tarif Motor-Plus mit Premiumschutz
  • Kaufpreisentschädigung bis zu 12 Monate nach Kauf durch gesonderten Einschluss
  • Einschluss des Rabattschutzes durch gesonderten Einschluss.
  • Schäden durch alle Tiere im Tarif Motor-Plus versichert.

FAQ zur HDI Zweitwagenversicherung

  • Wie stuft die HDI meinen Zweitwagen ein?
    Der HDI geht im Gegensatz zu zahlreichen Mitbewerbern keine gesonderten Wege bei der Zweitwageneinstufung. Das Unternehmen legt ganz klassisch die Zweitwagenregelung zugrunde.
  • Was passiert mit dem Zweitwagen-Schadensfreiheitsrabatt, wenn ich kündige?
    Der Schadensfreiheitsrabatt wird auf die neue Gesellschaft übertragen.
  • Was passiert bei Tierbissschäden?
    Der Tarif Motor-Basis leistet gar nicht. Direkte Schäden werden nur im Tarif Motor-Plus übernommen. Folgeschäden sind in der Absicherung gestaffelt. Im Tarif Motor-Plus ersetzt das Unternehmen bis zu 2.500 Euro, bei Einschluss der Premiumdeckung bis zu 5.000 Euro.

Top & Flop: Vor- und Nachteile der HDI

  • Hohe Absicherung bei Personenschäden im Tarif Motor-Plus bis zu 15 Millionen Euro.
  • Neuwerterstattung bis zu 24 Monate ab Erstzulassung respektive Kaufvertrag bei Einschluss der Premiumabsicherung
  • Ausdehnung der Tierklausel im Tarif Motor-Plus auf alle Tiere.
  • Einschluss der Mallorca-Police nur im Tarif Motor-Plus
  • Freie Wahl einer Werkstatt muss gesondert versichert werden.
  • Ausschluss von Tierbissschäden im Tarif Motor-Basis.
  • Rabattschutz ist ohne Weiteres nicht möglich. Dieser kann nur als zusätzlicher Leistungsbaustein optional eingeschlossen werden.
  • Keine Kaufpreiserstattung im Tarif Motor-Basis. Im Premiumtarif wird der Kaufpreis nur bis zu 12 Monate nach Erwerb erstattet.

Kontakt

KontaktartDetails
AnschriftHDI Versicherung AG
HDI Platz 1
30659 Hannover
eMailsach.vertrag@hdi.de
Kontaktformularhttps://www.hdi.de/de/kontakt/beschwerde_sach.jsp
Telefon0511 3806-1100
Fax0511 645-1152916

Fazit zum Test

Testergebnis: HDI Zweitwagenversicherung

Der Tarif Motor-Basis ist nur für Fahrzeuge geeignet, die über die Haftpflichtversicherung hinaus keinen weiteren Versicherungsschutz benötigen. Die Leistungen der Fahrzeugversicherung spiegeln das Niveau der frühen achtziger Jahre wider. Der Tarif Motor-Plus dagegen bietet, gerade unter Zubuchung der unterschiedlichen Deckungserweiterungen einen umfassenden Versicherungsschutz. Da die Gesamtbetrachtung der Versicherung jedoch beide Tarifvarianten berücksichtigen muss, kommt es zu Punktabzügen. Dies gilt auch für die starre Einstufung gemäß der Zweitwagenregelung. Der Service kann durch den Außendienst in Anspruch genommen werden.

Inhaltsverzeichnis

Details zur HDI Zweitwagenversicherung
Deckungssumme (Haftpflicht)100 Millionen Euro (pauschal)
Deckungssumme (Personenschäden)8 Millionen Euro pro Person und Schadensereignis im Tarif Motor-Basis, 15 Millionen Euro im Tarif Motor-Plus.
RabattschutzJa (optional)
Schäden durch TierartenJa (Nur im Tarif Motor-Plus)
Folgeschäden TierbissJa (Im Tarif Motor-Plus 2.500 Euro, mit zusätzlichem Premiumschutz bis 5.000 Euro)
MallorcapoliceJa (Nur im Tarif Motor-Plus)
Neupreiserstattung (Totalschaden / Diebstahl)Ja (Im Tarif Motor Basis 3 Monate bei Neuwert, im Tarif Motor-Plus 12 Monate, mit Premiumschutz 24 Monate nach Erstzulassung)
KaufpreiserstattungJa (Kaufpreiserstattung im Tarif Motor-Basis drei Monate nach Kauf. Im Tarif Motor-Plus bis sechs Monate, im Premiumschutz bis zwölf Monate nach Kauf)
RestwerterstattungJa (Kaufpreiserstattung im Tarif Motor-Basis drei Monate nach Kauf. Im Tarif Motor-Plus bis sechs Monate, im Premiumschutz bis zwölf Monate nach Kauf)
Fahrzeugzubehör mitversichertJa (bis 2.000 € bei Motor-Basis, bis 10.000 bei Motor-Plus)
Parkschäden versichertn/a
Freie WerkstattwahlJa (optional)
Ergänzung durch zusätzliche BausteineJa
Verzicht auf Einwand grober FahrlässigkeitJa
ServiceMontag bis Freitag 8 Uhr bis 18 Uhr, Außendienst nach Vereinbarung.
nach oben